wasser-zeichen.png

Felix Isenbügel


Vita

*1986, Schauspielausbildung an der Schauspielschule Theaterwerkstatt Charlottenburg, Sprecherziehung bei Bernd Kunstmann (Ernst Busch), Gesang: Tobias Kielinger / Workshop: Actors Studio Pinewood London with Steve Finn, Elisabeth Kemp Actors Studio New York / Engagements am Berliner Ensemble, Berliner Kriminal Theater, Theater des Ostens, Vaganten Bühne / Fernsehen GZSZ Hauptcast / diverse Arbeiten für Rundfunk, Hörspiel, Werbung, Synchron / diverse Off-Produktionen im Bereich Theater, Autorentätigkeit und Bereich Produktion

 

Repertoire

Der eingebildete Kranke
Komödie von Molière | 2017

Der kleine Prinz
Familienstück nach Antoine de Saint-Exupèry, dramatisiert von Elisabeth Vera Rathenböck | 2017

Cyrano de Bergerac
von Edmond Rostand | 2016

Nathan der Weise
Gotthold Ephraim Lessing | 2015

Pettersson und Findus
Sven Nordqvist für die Bühne bearbeitet von Dagmar Leding | 2015

Minna von Barnhelm
Lustspiel von Gotthold Ephraim Lessing | 2014

Oh, wie schön ist Panama
von Marianne Terplan nach der Erzählung von Janosch | 2013